Intensiv-Kurse

60 Min - max. 4 Teilnehmer - 5-10 Stunden - ab 175 Euro

Intensivkurs - Leinenaggression

Eins der häufigsten Probleme im Hundehalter-Alltag ist die Unverträglichkeit mit Artgenossen. "Das macht er nur an der Leine" hört man all zu oft. Doch warum wird aus manchem - eigentlich netten Hund an der Leine ein regelrechter Killer? 

Wir analysieren Gründe für rüpeliges Verhalten an der Leine und schauen was wir im Alltag von unseren Hunden verlangen und welche Rolle wir als Halter bei der Nummer spielen. Durch Videoanalysen der Mensch-Hund-Teams ändern wir den Blickwinkel und beschäftigen uns intensiv mit der hündischen Körpersprache und Kommunikation. In insgesamt 10 Trainingseinheiten schauen wir uns verschieden Ansätze an und erarbeiten individuell Taktiken und Trainingswege aus der Leinenaggression. Beim Vorher-Nachher-Vergleich schauen wir was wir erreicht haben und erarbeiten im Abschlussgespräch einen individuellen Trainingsplan für jedes Hund-Halter-Gespann.

Der Kurs umfasst 10 Stunden mit 8 Terminen mit maximal 4 Teilnehmern. Preis 350 Euro. 


Intensivkurs - Leinenführigkeit

Ihr Hund geht eher mit Ihnen als Sie mit ihm Gassi? Das Abo fürs Fitnessstudio ist längst gekündigt, denn spazieren gehen mit Ihrem Hund ist ein wahrer Kraftakt?
Wenn Sie das gerne ändern möchten und in Zukunft jede Situation mit Ihrem Hund entspannt an der Leine meistern wollen ist dieser Kurs genau das richtige! 


In 5 Terminen zu maximal je 4 Teilnehmern schauen wir uns an warum das mit der Leinenführigkeit für Manchen so schwierig ist. Wir beschäftigen uns intensiv mit den häufigen Fehlern in der Umsetzung und warum es eigentlich doch so einfach wäre und machen auch Ihren Hund zum angenehmen Begleiter.

Achtung! Reiner Leinenführigkeitskurs. Hund-Hund-Aggressionstraining ist NICHT Bestandteil dieses Kurses! 

Der Kurs umfasst 5 Termine á 60 Minuten mit maximal 4 Teilnehmern. Preis 175 Euro.


Modulreihe: Impulskontrolle - Rückruf - Anti-Jagd-Training

Intensivkurs Modul 1 - Impulskontrolle

Im ersten Modul unserer Intensivkursreihe beschäftigen wir uns mit dem Thema Impulskontrolle. 

Doch was ist das? 

Impulskontrolle heisst, nicht jedem Impuls - also Reiz - ungehemmt zu folgen. Sich zurück halten, abwarten und auch mal was auszuhalten ohne direkt zu reagieren. Im Alltag unheimlich wichtig und wer das nicht gelernt hat bekommt relativ schnell ein Problem im Hundeleben. 

In 5 Terminen zu je 4 Teilnehmern beschäftigen wir uns mit wichtigem Wissen zum Thema und erarbeiten in vielen Übungen die nötigen Grundlagen. Wenn diese sitzen beginnen wir Schritt für Schritt für das jeweilige Niveau mit Übungen zur Impulskontrolle. 

In unserer Intensivkursreihe bauen die einzelnen Module aufeinander auf. Modul 1 - Impulskontrolle und 2 - Rückruftraining sind einzeln buchbar, bilden jedoch die Grundlage zu Modul 3 - Anti-Jagd-Training das nur gebucht werden kann wenn Modul 1 und 2 besucht wurden.  

Der Kurs umfasst 5 Termine á 60 Minuten mit maximal 4 Teilnehmern. Preis 175 Euro.


Intensivkurs Modul 2 - Rückruf 


Das wichtigste Signal dass ein Hund im Leben lernen sollte ist der Rückruf. Ein sicherer Rückruf ist sowohl die Lebensversicherung eines Hundes als auch seine Fahrkarte zu leinenfreiem Auslauf. Doch warum klappt genau der bei vielen nicht, oder nur unter bestimmten Voraussetzungen?

In Modul 2 unserer Intensivkursreihe beschäftigen wir uns mit den Grundlagen zu einem sicheren Rückruf. Wir lernen den Umgang mit der Schleppleine und schauen uns verschiedene Trainingsansätze und Rückrufarten an. In 5 Einheiten zu je 4 Teilnehmern erarbeiten wir uns die Basis für einen sicheren Rückruf aus allen möglichen Situationen.

In unserer Intensivkursreihe bauen die einzelnen Module aufeinander auf. Modul 1 - Impulskontrolle und 2 - Rückruftraining sind einzeln buchbar, bilden jedoch die Grundlage zu Modul 3 - Anti-Jagd-Training das nur gebucht werden kann wenn Modul 1 und 2 besucht wurden. 

Der Kurs umfasst 5 Termine á 60 Minuten mit maximal 4 Teilnehmern. Preis 175 Euro.


Intensivkurs Modul 3 - Anti-Jagd-Training

Achtung! Kann nur gebucht werden wenn Modul 1 und 2 besucht wurden!

Der tief verankerte Instinkt zu jagen bringt manchen Hundehalter zur Verzweiflung. Mit der Nase ständig am Boden, draussen kaum ansprechbar und sobald etwas kommt ist er weg...ein Horror und zugleich Alltag für viele Besitzer. 


Mit unseren Modulen 1 und 2 haben wir bereits die Grundlagen geschaffen um ins Anti-Jagd-Training einzusteigen. Wir schauen uns an warum ein Hund jagt und was dabei im Hundehirn passiert. 

Wir beschäftigen uns mit Managementmassnahmen, den ersten Anzeichen, dem richtigen Timing und passenden Alternativen für den jagdlich ambitionierten Hund und erarbeiten uns Schritt für Schritt Möglichkeiten das Jagdverhalten in den Griff zu bekommen.

Das letzte Modul unserer Intensivkursreihe umfasst 10 Termine mit jeweils 4 Teilnehmern und ist nur buchbar wenn Modul 1 und 2 besucht wurden. 

Der Kurs umfasst 10 Termine á 60 Minuten mit maximal 4 Teilnehmern. Preis 350 Euro. 


Buche die komplette Intensivkursreihe und erhalte 10% Rabatt!

 
 
 
 
E-Mail
Anruf