Stachelhalsband gegen Training im Wert von 100 euro

Jeder der sein Stachel- oder Teletakt-Halsband bei mir gegen Trainingsstunden eintauscht erhält zwei Trainingsstunden im Wert von 100 Euro gratis!!! 

Sogenannte Stachel- und Teletakthalsbänder sind seit einigen Jahren in Deutschland aufgrund des Tierschutzgesetzes verboten. Jeder der seinen Hund mit einem solchen Halsband führt macht sich strafbar und verstösst gegen das Gesetz!

Leider gibt es immer noch viele Menschen die sich nicht anders zu helfen wissen als Ihre Probleme mit dem Hund auf diese Art und Weise "in den Griff" zu bekommen. Auch sogenannte "Hundetrainer" propagieren nach wie vor den Einsatz dieser grausamen Mittel. Doch neben der furchtbaren Qual für den Hund ist auch die Art des "Trainings" sehr fragwürdig und führt nicht zum Ziel, denn der Hund lernt beim Einsatz der Halsbänder nichts und verknüpft den verbundenen Schmerz mit, in dem Moment, vorhandenen Dingen. Oftmals verschlimmern derartige Massnahmen das Problem nur noch mehr.

Natürlich gibt es Menschen die diese Mittel Bewusst einsetzen um dem Hund zu schaden, ihn zu quälen oder zu verletzen. Diesen Menschen sei gesagt dass ich jeden Einsatz verbotener Hilfsmittel wie auch das zufügen von Leid durch andere Handlungen bei Kenntnisnahme rigoros sofort zur Anzeige bringe!

Jedoch gibt es auch Hundehalter die schlichtweg überfordert sind, vielleicht die falschen Ratschläge erhalten haben oder an den falschen "Trainer" geraten sind und sich gerne anders behelfen würden als Ihrem Hund auf diese Art weh zu tun. 

Wenn du genau in der Situation bist, oder du jemanden kennst dem es so geht, dann melde dich sofort bei mir! 

Mein Angebot: 

Jeder der sein Stachel- oder Teletakt-Halsband bei mir gegen Trainingsstunden eintauscht erhält zwei Trainingsstunden im Wert von 100 Euro gratis!!! 

 

Es gibt definitiv einen anderen - besseren Weg als Gewalt! Lass mich dich davon überzeugen und melde dich noch heute! 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf