Über mich

Aufgewachsen am Rande der schwäbischen Alb hat es mich 2018 nach Düsseldorf verschlagen. Hier lebe ich mit meinem Mann, drei Kindern und zwei Hunden in der Nähe des Volksgarten. 

Zum Beruf Hundetrainer kam ich aus eigenem Interesse...

Seit 2013 begleitet mich Luna, eine 7 jährige Boxer-Mix Hündin, die so einiges an Problemen mitbrachte. Auch die folgenden Hunde waren alle “2nd-Hand-Hunde”. Ich wollte jedoch einen besseren Weg gehen und meine Hunde nachhaltiger, fairer und artgerechter trainieren als ich es bis dahin tat. So kam ich zur Ausbildung des BHV/IHK zur Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin und bin nun seit März 2019 Vollzeit als Hundetrainerin tätig. 

Ich sehe den Hund als vollwertiges Familienmitglied und geniesse die enge Beziehung zu meinen Hunden sehr. 

Ein Traum von mir wäre es, ein Rehabilitationszentrum für verhaltensauffällige Hunde zu Gründen.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf